Fussbodenheizung

Sparsam und komfortabel

Mit niedriger Vorlauftemperatur sorgt eine Fussbodenheizung für Energieeffizienz. Wir sorgen mit Komplettlösungen für eine schlanke Installation.

Fussbodenheizung

Mehr Effizienz, mehr Komfort

Noch nie war Energieeffizienz so bedeutend wie heute. Gerade deshalb empfiehlt sich die Fussbodenheizung mehr denn je als das beste Wärmeverteilsystem. Ob für Neubau oder Sanierung, Nass- oder Trockenbauweise, Geschäfts- oder Wohnbauten: Hier finden Sie Lösungen für alle Aufgabenstellungen und Anwendungsbereiche – immer mit gleichmässiger Wärmeverteilung und hohem Komfort.

Die Stramax-Bodenheiztechnologie setzt auf die unschlagbare Wärmeleitfähigkeit von Aluminium und ist als Komplettsystem konzipiert – in unterschiedlichen Bodenaufbauten, je nach Anforderung, aber immer in höchster Qualität. So bekommen Sie die Bodenheizung von uns als komplettes, in sich stimmiges und heiztechnisch durchdachtes System.

Stramax N/NE

Der Klassiker für Neubau und Sanierung

Ob für Neubau oder Sanierung, Nass- oder Trockenbauweise, Geschäfts- oder Wohnbauten oder sogar Sporthallen: Stramax bietet Lösungen für alle Aufgabenstellungen und Anwendungsbereiche. Gleichmässige Wärmeverteilung und hoher Komfort zeichnen die einzigartige Stramax Fussbodenheizungstechnologie aus.

Das klassische Bodenheizungssystem von Stramax erfüllt alle Bedingungen für eine besonders energieeffiziente und angenehme Raumbeheizung: Die ausgereifte Alu-Lamellen-Technologie, ein flexibles Raumsystem und erstklassige Materialien sorgen für eine homogene Wärmeverteilung.

  • Effizienz und Komfort dank homogener Temperaturverteilung

    Aus der Forschung ist bekannt: Je homogener die Wärmeverteilung im Boden, umso höher das klimatische Wohlbefinden. Das bedeutet gleichzeitig auch: Die Raumtemperatur kann ohne Einbusse an Behaglichkeit etwas tiefer eingestellt werden. Das ist ausgesprochen sparsam, bringt die Absenkung der Raumtemperatur um ein Grad doch eine Einsparung von rund 6 Prozent Heizenergie.

  • Optimierte Technologie durch Alu-Lamellen

    Aluminium hat eine unschlagbare Wärmeleitfähigkeit. Die Stramax-Technologie nutzt diese Eigenschaft gewinnbringend: Temperaturunterschiede zwischen Rohr und Rohrzwischenraum werden bei den Stramax Bodenheizungen ausgeschaltet. Damit ist die Basis für eine optimale Temperaturverteilung gelegt.

  • Flexibles Komplettsystem

    Die Stramax Bodenheiztechnologie verfügt über zwei unterschiedliche Bodenaufbautypen. Beide bieten perfekte Lösungen für Stockwerkverteiler und Raumtemperaturregelung.

  • Top-Qualität und Sicherheit

    Bei Stramax kommen nur Komponenten zum Einsatz, die sich durch hohe Materialqualität auszeichnen. Das Stramax Mehrschichtrohr ist rasch verlegt, robust, korrosionsfrei, langlebig und vollständig diffusionsdicht. Aber auch bei allen weiteren Komponenten wie Verteilern oder Ventilen gelten strenge Qualitätskriterien.

  • Stramax N: Der klassische Bodenaufbau im Neubau

    Rohr und Alu-Lamelle werden auf eine Bodenisolation montiert, mit PE-Folien belegt und mit Zementestrich abgedeckt. Der gesamte Aufbau beträgt je nach Bausituation zwischen 90 und 130 Millimetern.

  • Stramax NE: Anwendung auch im Sanierungsbereich

    Dieses System für niedrigen und leichten Aufbau mit einwandfreien Dehnungsfugen eignet sich für den Neubau (zum Beispiel mit Anhydritestrichen oder wertvollen Steinböden) sowie für gewisse Sanierungsaufgaben. Rohr und Lamellen werden in Verlegeelemente aus Polystyrol eingefügt, mit PE-Folie belegt und mit einem Fliess- oder Zementestrich abgedeckt. Das System NE weist besonders hohe Wärme- und Trittschalldämmwerte zum tragenden Boden auf. Der gesamte Aufbau beträgt je nach Bausituation 60 bis 120 Millimeter.

Wir erarbeiten mit Ihnen eine passende Lösung und beraten Sie gerne bei der Auswahl der Produkte.

Stramax R25

Bodensanierung und Fussbodenheizung in einem

Stramax R25 bietet Bodensanierung und Fussbodenheizung in nur 25 Millimetern Gesamthöhe - nicht höher als eine Türschwelle.

Ein neuer, belastbarer Boden mit Lastverteilschicht und Trittschalldämmung, der nur 25 Millimeter hoch ist: Schon das allein ist eine erstaunliche Leistung. Und dass in diesen 25 Millimetern ausserdem schon die Fussbodenheizung integriert ist – einfach unschlagbar.

Stramax R25 ist nicht einfach ein Bodensanierungssystem – und auch nicht einfach eine Bodenheizung für die Sanierung. Stramax R25 ist beides in einem – und bietet damit überall dort, wo sowohl eine Bodensanierung wie eine Bodenheizung gefragt ist, die perfekte und preiswerte Lösung.

  • Perfekte Wärmeverteilung

    Stramax R25 bietet einen geringen Rohrabstand. Weil praktisch die gesamte Bodenfläche aus Aluminium-Lamellen besteht, ist für eine völlig gleichmässige Wärmeverteilung gesorgt. Dies erlaubt nicht nur einen äusserst sparsamen Niedertemperaturbetrieb, es gewährleistet auch ein angenehmes Raumklima. Da die Rohre eng verlegt werden und in unmittelbarer Nähe zur Bodenoberfläche liegen, hat die in Stramax R25 integrierte Bodenheizung auch eine sehr kurze Reaktionszeit.

  • Nur 25 Millimeter Bodenaufbau

    Durch die sensationell geringe Aufbauhöhe von lediglich 25 Millimetern passt Stramax R25 in jede bestehende Bausituation. So wird der Komfort einer Fussbodenheizung auch in bestehenden Gebäuden nachträglich realisierbar. Das ganze System ist nicht höher als eine Türschwelle. Damit müssen im Sanierungsfall die bestehenden Türen in der Regel nicht ersetzt werden. Und weil im Bodenaufbau von Stramax R25 sowohl die Lastverteilung wie die Wärme- und Trittschallisolation integriert ist, kann das System mit Fug und Recht als Bodensanierungssystem bezeichnet werden.

Wir erarbeiten mit Ihnen eine passende Lösung und beraten Sie gerne bei der Auswahl der Produkte.