Einzelwartung

Service, Jahr für Jahr

Ihre Heizung muss funktionieren. Dafür braucht sie Wartung. Wir übernehmen auch punktuell bei Bedarf Wartungsdienstleistungen.

Ihre Heizung spendet Wärme über viele Jahre 

Wenn sie regelmässig gewartet wird, können Sie sich darauf verlassen. Wir bieten Ihnen nebst unseren Wartungsverträgen auch in Regiearbeit Ihre Heizungswartung an. Unser umfassendes Leistungspaket stimmen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse und auf Ihre Anlage ab. Sie profitieren von unseren Regieleistungen:

Wartung
Funktionskontrolle der Anlage und der Sicherheitseinrichtungen. Reinigung und Einstellung für optimalen Wirkungsgrad.

Ersatzteile
Ob defekt oder abgenutzt: Die nötigen Ersatz- und Verschleissteile hat unser Servicetechniker gleich dabei.

Feuerungskontrolle
Die amtliche Abgasprüfung Ihrer Wohngemeinde können wir in vielen Schweizer Orten gleich während der jährlichen Wartung erledigen – am selben Termin.

  • Kontrollwartung für Ölheizungen

    Kontrolle, Brennerreinigung, Regulierung und Abgasmessung – all das braucht Ihre Ölheizung regelmässig. In der Offerte für die Kontrollwartung sind alle Arbeiten enthalten:

    • Kontrolle des Ölbrenners mit Eingangsmessung der Abgase
    • Kontrolle der sicherheitsrelevanten Komponenten 
    • Kontrolle des Ölbrennwertkessels (wenn vorhanden) 
    • Reinigung und Kontrolle des Ölbrennkopfes und der Luftwege
    • Kontrolle sämtlicher Komponenten auf Verschleiss und wenn nötig deren Ersatz
    • Sichtkontrolle der Ölleitungsinstallation und des Ölfilters
    • Neuregulierung und Optimierung der Verbrennung
    • Abgasmessung mit Messprotokoll
  • Kontrollwartung für Gasheizungen

    Kontrolle, Reinigung, Regulierung und Abgasmessung – all das braucht Ihre Gasheizung regelmässig. In der Offerte für die Kontrollwartung sind alle Arbeiten enthalten:

    • Kontrolle des Gasbrenners 
    • Kontrolle der sicherheitsrelevanten Komponenten
    • Kontrolle des Gasbrennwertkessels mit Eingangsmessung der Abgase
    • Reinigung und Kontrolle der Mischeinrichtung und der Luftwege
    • Kontrolle sämtlicher Komponenten auf Verschleiss und wenn nötig deren Ersatz
    • Kontrolle und abgasseitige Reinigung des Wärmetauschers
    • Sichtkontrolle der Gasversorgung
    • Neuregulierung und Optimierung der Verbrennung
    • Abgasmessung mit Messprotokoll
  • Kontrollwartung für Wärmepumpen

    Kontrolle, Reinigung, Regulierung und Leistungsmessung – all das braucht Ihre Wärmepumpe regelmässig. In der Offerte für die Kontrollwartung sind alle Arbeiten enthalten:

    Kontrolle und Reinigung

    • Kontrolle der Wärmepumpenkomponenten, ggf. Reinigung
    • Kontrolle des Innenraumes der Wärmepumpe, ggf. Reinigung
    • Kontrolle des Kondenswasserablaufes und des Filters, ggf. Reinigung

    Funktionskontrolle

    • Überprüfung des Abtauvorganges
    • Überprüfung der Sicherheitsorgane
    • Überprüfung des Kältekreises auf Dichtigkeit (gemäss eidg. Stoffverordnung)
    • Überprüfung des Ventilators und der Pumpen
    • Elektrische Anschlüsse gegen Lockerung prüfen
    • Überprüfung der Steuer-, Schalt- und Regelfunktionen für einen wirtschaftlich optimalen Betrieb

    Messungen

    • Betriebsstrom und Spannung des Verdichters
    • Kontrolle von Druck und Temperatur an allen relevanten Stellen
    • Heizwassertemperatur im Vorlauf und im Rücklauf
    • Kontrolle der primären Ein- und Austrittstemperaturen
    • Messen der Frostschutzkonzentration im Solekreis (bei Erdsondenanlagen)
  • Kontrollwartung für Holzheizungen

    Kontrolle, Reinigung, Regulierung und Abgasmessung – all das braucht Ihre Holzheizung regelmässig. In der Offerte für die Kontrollwartung sind alle Arbeiten enthalten:

    • Reinigung und Kontrolle gem. Vertragsgegenstandes
    • Kontrolle und Ersatz von defekten Komponenten
    • Kontrolle der sicherheitsrelevanten Komponenten
    • Kontrolle und Anpassung der Regelungsparameter
    • Sichtkontrolle der Brennstoffversorgungskomponenten bei Pellets
  • Kontrollwartung für Solaranlagen

    Es gibt gute Gründe für eine Kontrolle Ihrer Solaranlage. Zu wenig Frostschutz kann im Winter zu Frostschäden an den Kollektoren führen. Und der Ertrag sinkt, wenn die Regelung nicht optimal eingestellt ist, oder wenn die Kollektoren verschmutzt oder verstopft sind. 

    In der Offerte für die Kontrollwartung sind alle Arbeiten enthalten:

    • Prüfen des Frostschutzgehaltes und des PH-Wertes
    • Sichtkontrolle der Dichtheit (ohne Kollektoren)
    • Prüfen des Anlagedrucks
    • Expansionsgefäss auf seine Funktion prüfen
    • Funktion der Solarpumpe kontrollieren
    • Regelungseinstellungen kontrollieren und optimieren
    • Information über eventuell nötige Massnahmen

Gerne stellen wir Ihnen eine Offerte für eine einmalige Wartung aus oder kontaktieren Sie uns direkt für eine Terminvereinbarung.